Kunstverein Eisenberg

Galerie am Steinweg

 Wilfried Mengs

Über Ihn könnte man Seiten schreiben
 

Vielleicht ist es gerade die Reglementierung in der DDR, die er aus religiösen Gründen spüren musste und die Ihm ein Musikstudium unmöglich machte. Als Blockflötist oder Trompeter kann man Ihn sich heute jedenfalls nicht vorstellen. Das waren aber seine ersten musikalischen Versuche- keine die er bereut, denn hier hat er das improvisieren gelernt. Heute lebt er „The American Way Of Life“ auf seiner kleinen „Ranch“ weitab von der Stadt zwischen Eisenberg und Etzdorf. Trappercamp, Huskys, manchmal mit Cowboyhut und Stiefeln, Gitarre und die Liebe zur Natur und Heimat machen jetzt sein Leben aus- einen Teil seines Lebens. Da gibt es aber noch viel mehr. Die Arbeit mit und für Kinder ist ein wichtiger Bestandteil seines Repertoires geworden, die Ihm aber nicht schwerfällt. Als Vater von fünf Kindern weiß er was die wollen.

Das Kindermusical Franz von Assisi und der Struwwelpeter mit Falk Ulke sind nur zwei seiner für Kinder sehr gut aufgearbeiteten Stücke. Mit dem Trappercamp zieht er durch die Schulen und bringt den Kindern die Natur und alles schöne unserer Heimat näher.
 

Schaut man auf seinen Tourenplaner (www.wilfried-mengs.de )für das kommende halbe Jahr, kann man sich von seiner Vielseitigkeit ebenfalls ein Bild machen. Mittlerweile tourt er deutschlandweit mit seinen Programmen. Eisenberg als Veranstaltungsort ist immer dabei, steht aber mittlerweile nicht mehr im Vordergrund.

Ob im Bibliotheksverein oder als Organisator des Programms auf dem Nachtweihnachtsmarkt, die Präsenz in seiner Heimat ist Ihm trotzdem wichtig.

Er spricht gern von seiner USA Tournee mit Rick Palieri und den Auftritten mit Ihm in Deutschland. Für ihn als Künstler war es ein wichtiger Meilenstein. So traf er sich in Amerika musikalisch und privat auch mit dem berühmten Folksänger Pete Seeger.
 

Ein Partner in seinen Programmen ist Orje Zurawski. Ob als Weihnachtsmann auf dem Markt oder singender Begleiter bei den verschiedensten Auftritten, Orje und Wilfried sind ein Team die gut zusammen passen und sich musikalisch ergänzen.

Die Auftritte von Wilfried Mengs wirken nie kommerziell, obwohl er seit 1998 Profi ist und mit den Auftritten Geld verdienen muss.
 

Im gleichen Jahr entstand auch sein Plattenlabel „Laura Records“. Im hauseigenen Tonstudio werden die verschiedensten Aufnahmen gemacht. So entstand in diesem Jahr eine CD mit Holzländer Mundart, die er für- und mit Weißenbornern aufnahm oder in Kürze eine eigene Platte mit Country-und Folksongs.

Und er ruht sich keinesfalls auf dem Erreichten aus. Nach wie vor hat er viele Ideen die er verwirklichen will. Mit seinen gerade einmal 47 Jahren alle sehr realistisch.

Bild & Text Copyright by Jörg Petermann - www.petermaennchens-laden.de




 









 
Letzte Aktualisierung 16.06.2018 um 16:41 Uhr.
Sie sind hier: Künstlerprofile > Wilfried Mengs
 


Valid XHTML 1.0 Transitional  CSS ist valide!