Kunstverein Eisenberg

Galerie am Steinweg

Uwe Teichmann



geboren am 09. September 1978
Staatlich geprüfter technischer Assistent für Informatik, Medienwissenschaftler (M.A.)
selbstständig mit „Agentur Teichmann“ seit 2011



Gemalt habe ich eigentlich schon immer - wie wohl jeder - im Kindergarten, zu Hause, in der Schule. Dies später auch privat weiter zu verfolgen entprang meiner Vorliebe für Fantasy und Science-Fiction. Mit der Zeit entwickelte sich das Bedürfnis, gerade Emotionen und Stimmungen auf diese Weise auszudrücken, gepaart mit diesen beiden Genres, die ich eher als Metapher sehen möchte, als „Lupe auf die Realität“, da man aus dieser Sicht vieles losgelöst betrachten kann. Das sollte sich auch in meinen Bildern zeigen, denen kein vorgegebener Stil zugrunde liegt. Es formte sich und musste „heraus“, ob gegenständlich oder abstrakt.

Die Bilder tragen bewusst keine Titel, um den Betrachter nicht vorab in eine Richtung seiner Sichtweise zu lenken, oder einen bestimmten Blickwinkel vorzugeben. Vielmehr möchte ich die Bilder als solche, und die Stimmungen die daraus hervorgehen, für sich sprechen lassen.

Ich wünsche den Besuchern der Ausstellung viel Freude beim Betrachten der Bilder, gerne auch den ein oder anderen nachdenklichen oder träumerischen Moment und vor allem die Zeit, sich in die verschiedenen Welten hinein zu fühlen.



 




 









 
Letzte Aktualisierung 19.11.2018 um 19:35 Uhr.
Sie sind hier: Künstlerprofile > Uwe Teichmann
 


Valid XHTML 1.0 Transitional  CSS ist valide!